Tottenham Mittelfeldspieler Dele Alli erzielte zwei Tore am Montag vorbei Stoke sein Team Kreuzfahrt zu helfen, 4-0, und schließen Sie in auf Leicester City an der Spitze der englischen Premier League-Tabelle.

Aber Mitte der zweiten Hälfte, Alli verpasst auch eine der einfachsten abhör in Ziele, die Sie jemals sehen. Nach einem Harry Kane durch Ball ihn hinter dem Stoke befreit Linie zurück, schlug Alli Stoke Keeper Shay selbst gegeben und fand eine breite offene Netz gegenüber. Ein einfacher Pass, die Art sogar Ihre dest Fußball gesinnten Freund vervollständigen konnte, gegeben hätte Spurs den 3-0 Vorteil.

Stattdessen stürzte Alli es, flubbed den Schuss, verfehlte das Netz vollständig und brach auf dem Boden in Scham.

In Alli Verteidigung, erscheint ein Stoke Verteidiger schnell zu werden, um das Ziel nähert, als er in den Ball geschossen und konnte den Ball von der Linie abhängig von Allis Platzierung zu löschen konnten. Diese Präsenz des Verteidigers wahrscheinlich erklärt, warum Alli für einen solchen spitzen Winkel am Pfosten entschieden, und sind gescheitert. Aber dennoch.

Glücklicherweise machte Alli für die Miss mit seinem zweiten Tor des Spiels in der 82. Minute.

 

der 4-0 Sieg bewegt Tottenham näher Underdogs Leicester City Noch wichtiger ist,. Leicester jetzt um fünf Punkte mit nur vier Spielen noch auf der Saison führen. Wie der Titel schon Rennen aufheizt, kann Alli nicht leisten viel mehr Chancen wie diese zu verpassen.