Der FC Bayern fährt beim FC Augsburg einen souveränen Sieg ein.Es wird hauptsächlich von zwei Spielern gespielt, die Bayern fussball trikots gekleidet haben.Arjen Robben und Robert Lewandowski nahmen den FC Augsburg beim 3:1 am 9. Spieltag in der BundesligaLive auf SPORT1.fm nach allen Regeln der Kunst auseinander.

Die Jugend enttäuscht, der alte Mann brilliert. Arjen Robben (32 Jahre) und Robert Lewandowski (28), die als Torschützen und Vorbereiter aller drei Tore bewiesen, wie wichtig gerade erfahrene Stammkräfte wie sie für den Rekordmeister momentan sind.

Die Nachfolge kam zum lustigsten Teil der kurzen Geschäftsreise nach Augsburg, und die beiden Hauptdarsteller des Samstagmittags gekleideten FC Bayern trikot spielten eine große Rolle in den teilweise selbstmedialen Untertönen.

 

Den Dritten, Robbens dritte besonders gelungene Vorlage, hatte er, Lewandowski, zwar nicht verwerten können.Rummenigge sah sich danach wie zu erwarten dazu gezwungen, zu den laufenden Vertragsverhandlungen mit "Robbandowski" Stellung zu beziehen.Auf Lewandowski und Robben kann der FC Bayern nicht verzichten.Der  Rekordmeister hat nach Auffassung Rummenigges einen "großartigen Kader", und: "Wir wollen auch in den nächsten Jahren einen großartigen Kader haben."