Der Fußball-Europameister 2016 heißt überraschend Portugal. Portugal hat den ersten großen Titel seiner Fußballgeschichte gewonnen. Durch einen 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Gastgeber Frankreich wurde die Mannschaft Europameister. Zehntausende begeisterte Fans trugen fussball trikots verrückt nach Portugal dramatischen Sieg zu feiern.

Schwer angeschlagen, mit Tränen in den Augen, muss Cristiano Ronaldo sich mehrmals behandeln lassen, probiert es jedoch immer wieder. In der 24. Spielminute dann die Gewissheit: Es geht nicht weiter. Unter Beifall der Fans wird er mit einer Trage vom Platz transportiert. Ronaldos Teamkollegen trug EM 2016 Portugal trikot begann für Ronaldo zu gewinnen, und das Finale bekam ihren Wunsch, sie gewannen.

Es sollte der Abend von Cristiano Ronaldo werden, der die Finalniederlage von 2004 endlich vergessen machen wollte, aber es dauerte nur acht Minuten, bis der Star der Portugiesen nach einem Foul von Payet am Knie verletzt wurde – nach einem vergeblichen Versuch mit einer Bandage weiterzuspielen, war es wenige Minuten später vorbei für die schillerndste Figur im Weltfußball.

 

Natürlich ein Schock für Portugal, denen der Kapitän und beste Torschütze damit früh fehlte, aber beeindruckend, wie die Mannschaft das in positive Energie umsetzte.