Manchester United hat sich am letzten Gruppen-Spieltag für die K.o.-Runde der Europa League qualifiziert.Dank dem Ziel von Zlatan Ibrahimovic und Henrikh Mkhitaryan, ter englische Rekordmeister gewann in Odessa beim ukrainischen Klub Zorya Luhansk 2:0. Es war ein kritischer Sieg, ermutigt Fans, die das günstige fußballtrikots und auch alle Manchester United-Spieler trug.

Der frühere BVB-Profi Henrich Mchitarjan glänzte mit dem Führungstor (48. Minute); der Schwede Zlatan Ibrahimovic besorgte das 2:0 (88.).Weltmeister Bastian Schweinsteiger, der inzwischen wieder mit der ersten Mannschaft von United trainiert, ist für die Europa League nicht spielberechtigt.Der ehemalige Dortmund Mkhitaryan erzielte sein erstes Tor in einem Manchester United trikot kurz nach der Pause nach einem Solo.

Mkhitaryan zieht ein Tor und zwei Assists in seinem Lauf von drei Starts bittet die Frage, warum Mourinho hat ihn nicht regelmäßig verwendet seit einem £ 26m Sommer bewegen.

 

Jose Mourinhos Seite ist nun Favorit für den Wettbewerb mit den meisten Buchmachern, aber in der zweiten Platzierung in Gruppe A, gehen sie in Montag letzten 32-Unentschieden als nicht seeded Seite.