Trainer Jürgen Klopp ist mit dem FC Liverpool ins Halbfinale des englischen Liga-Pokals eingezogen. Die "Reds" setzten sich gegen den Zweitligisten Leeds United mit 2:0 durch. Der 17-jährige Benjamin Woodburn wird der Held des Spiels, als er ein spätes Tor erzielt wird der jüngste Torschütze mit einem Liverpool günstige fußballtrikots in der Geschichte.

Divock Origi (76.) und Youngster Ben Woodburn (81.) erzielten die entscheidenden Treffer. Woodburn. Der 17-Jährige stürzte sich kurz darauf, nachdem er auf einem Ersatzspieler nur auf seinem zweiten, wettbewerbsorientierten Auftritt für das erste Team von Reds gestartet war und den Heimsieg von Georginio Wijnaldum verwandelte.

Woodburn trug sich zudem bei seinem erst zweiten Einsatz für die Reds in die Geschichtsbücher ein:mit nur 17 Jahren und 45 Tagen in einem Liverpool trikot der Welshman ist jetzt der jüngste Torschütze der Geschichte des Vereins.

Es war Woodburns historische Bemühungen, die sicherten, dass Jürgen Klopps Seite die letzten vier des Turniers für eine dritte aufeinander folgende Jahreszeit erreichte.

 

Vor der Partie hatten Liverpool und Leeds mit einer Schweigeminute der Spieler des brasilianischen Erstligisten AF Chapecoense gedacht, die bei einem Flugzeugabsturz in Kolumbien ums Leben gekommen waren.