Drei Wochen vor dem ersten EM-Gruppenspiel gegen die Ukraine ist bei Weltmeister Deutschland die Besetzung des Angriffs völlig offen. Der Druck scheint gefolgt zu sein, Trainer Deutschland Joachim Löw begann seine Mannschaftstraining mit ihrem neuen EM 2016 trikot.

Am Dienstagnachmittag bezieht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Ascona ihr EM-Trainingslager, wo sich Bundestrainer Joachim Löw und Co. - wie schon vor zwei Jahren im Rahmen der Weltmeisterschaft - auf die EURO 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) vorbereiten werden.

Joachim Löw konnte nicht durch eine vorzeitige Panikreaktion durchgeführt werden. Wie der Bundestrainer die Nachricht erhalten, dass Mario Götze wird im deutschen Cup-Finale und andere seiner Spieler in der EM abgeschlagen würde nicht tragen EM 2016 Deutschland trikot erscheinen, verwies er auf die "normalen" für Verletzungen. Im Gespräch mit den Spielern reden, den Ärzten - die Gestaltung eines neuen Plan.

 

Auch als Weltmeister hätte Deutschland seine Ansprüche gegenüber 2008 nicht geändert. Damals war Löw vom Basiscamp bei seinem ersten Turnier als Cheftrainer bei der EURO in Österreich und der Schweiz immerhin bis ins Finale marschiert (0:1 gegen Spanien).