Mit gnadenloser Effizienz hat der FC Schalke 04 in der Europa League das vorzeitige Weiterkommen perfekt gemacht. Die Knappen schlugen den FC Krasnodar mit 2:0 und sicherten sich damit den vierten Sieg im vierten Spiel. Aufgeregt Schalke Spieler gekleidet fussball trikots umarmen zusammen, um ihren Sieg zu feiern.

Held des Abends in der Schalker Arena beim 2:0 Erfolg war Júnior Caicara,der FC Schalke 04 trikot zog sich das erste Tor selbst und startete die zweite. Schalke-Coach Weinzierl lobte seinen Matchwinner: "Caicara zeigt immer wieder, wie wertvoll er für uns ist. An ihm sieht man, wie wichtig es in der letzten Wochen war, die Belastung zu verteilen und alle Positionen doppelt besetzt zu haben. Die Tabelle in der Europa League sieht jetzt natürlich sehr gut aus, aber wir müssen unbedingt auch in der Liga weiter Gas geben, das werden bis Weihnachten intensive Wochen."

Schalke hatte durch einen wuchtigen Freistoß von Naldo (75.) noch einmal eine Möglichkeit auf 3:0 zu erhöhen. Ansonsten schraubten die Gastgeber ihre Offensivaktionen gegen Ende der Partie jedoch noch einmal merklich zurück und beschränkten sich überwiegend auf das Verwalten der Führung.

 

Schalke ist mit zwölf Punkten bei zwei verbleibenden Spielen nicht mehr von Platz eins zu verdrängen.