Der FC Bayern bewältigt seine Pflichtaufgabe gegen FK Rostov mit Souveränität und Dominanz. Nach Startschwierigkeiten kommt der Rekordmeister so richtig in Torlaune.Mit großer Geduld, beeindruckende Wirksamkeit hat Bayern München einen perfekten Start in die Champions League geführt. Die fantastische 5-0 Sieg jubelten Zehntausende von Bayern-Fans, die fussball trikots trug waren ihre lound Applaus zu zeigen.

Neben dem starken und neuerdings auch als Torjäger auffälligen Kimmich, trafen Robert Lewandowski, Geburtstagkind Thomas Müller und Juan Bernat.

Schöner Geburtstag für Thomas Müller, obwohl zwei Tore Joshua Kimmich trug FC Bayern trikot den losen Eintritt des FC Bayern in der Champions League, der Mann des Abends war.

 

Der 27 Jahre alte Fußball-Weltmeister Müller erzielte beim 13. Münchner Auftaktsieg nacheinander in Europas Eliteliga bereits seinen 37. Champions-League-Treffer. Das Führungstor hatte Topscorer Robert Lewandowski per Foulelfmeter markiert, Juan Bernat setzte schließlich den Schlusspunkt.Ein Geschenk für den Polen, der die Chance zum 1:0 selbst annehmen wollte und sein erstes Elfmetertor für die Bayern in der Königsklasse überhaupt erzielte. Zugleich war es im fünften Pflichtspiel der jungen Saison bereits sein achter Treffer.