Am 16. Spieltag von LaLiga   ist dem FC Barcelona ein klarer 4:1-Derby-Erfolg über Espanyol gelungen. Mit dem Sieg, FC Barcelona hat leicht den Rückstand auf Tabellenführer Real Madrid reduziert. Barcelona-Spieler trug Team günstige fußballtrikots eng um ihren Sieg zu feiern.

Das Team um Superstar Messi festigte damit den zweiten Tabellenplatz.Luis Suarez, der seinen Vertrag in einem FC Barcelona trikot bis 2021 am Donnerstag verlängert, war im Camp Nou mit zwei Toren der Matchwinner der Gastgeber.

Nach einem Zusammenprall mit Suárez musste der 35-Jährige mit einer klaffenden Fleischwunde ausgewechselt werden (53.). Ersatzkeeper Roberto musste dann die große Show von Lionel Messi mit ansehen. Der argentinische Nationalspieler dribbelte vier Abwehrspieler aus, scheiterte mit einem Flachschuss an Roberto, den Abpraller nutzte Suárez zur Vorentscheidung.Messi krönte seine gute Leistung nach einem Doppelpass vom Suárez mit einem Tor aus kurzer Distanz.

 

Zudem trafen Jordi Alba (69.) und Superstar Lionel Messi (90.), der neben seinem Tor einmal mehr auch als Vorlagengeber und Initiator wunderbarer Kombinationen glänzte. "Das war wie auf der PlayStation. Einfach sensationell", schwärmte Suarez von dem Gala-Auftritt seines argentinischen Sturmpartners.