Der FC Barcelona ringt den FC Sevilla nach Verlängerung nieder und macht durch den Pokal in der Copa del Rey das Double perfekt. Tausende Fans jubelten fussball trikots zu winken zu feiern, fantastisch FC Barcelona!

Der FC Barcelona hat zum 28. Mal in der Copa del Rey gewonnen, dem Königspokal: Die Mannschaft spielte lange Zeit in Unterzahl, setzte sich am Sonntagabend im Finale von Madrid aber nach torlosen 90 Minuten in der Verlängerung mit 2:0 gegen Europa-League-Gewinner FC Sevilla durch. Alle Bemühungen wurden verdienen, die fantastische FC Barcelona trikot ihre Legende auf dem Platz fortzusetzen.

Das zweite Triple in Folge verpasst, aber immerhin das Double geholt: Jordi Alba und Neymar haben den spanischen Meister FC Barcelona zum 28. Pokalsieg geführt.

 

Barca musste im Stadion Vicente Calderon in Madrid ab der 36. Minute in Unterzahl spielen, weil Javier Mascherano nach einer Notbremse gegen Kevin Gameiro die Rote Karte sah.In der Nachspielzeit flog dann Banega mit Rot vom Platz. Lionel Messi konnte den anschließenden Freistoß allerdings nicht verwandeln. In der Verlängerung war es dann Alba, der den Ball an Sergio Rico vorbei ins Tor schoss . Nach Gelb-Rot für Martins nutzte Neymar die letzte Gelegenheit zum 2:0.